Schuhe Lexikon - Christian Louboutin

Wer die Mode- und Schuhwelt kennt, weiß, dass die schönsten Kreationen mit aus Frankreich kommen, dem Land, das in Sachen Eleganz und Extravaganz eine entscheidende Rolle spielt.

Und genauso sind die Schuhe von Christian Louboutin. Der französische Designer wurde 1963 geboren und nachdem er viel über Schuhe bei verschiedenen Labeln wie Chanel und Yves Saint Laurent gelernt hatte, eröffnete Louboutin in Paris seinen eigenen Laden. Innerhalb kurzer Zeit erlangten seine Werke Beliebtheit und avancierten zu den beliebtesten Schuhen. Unverkennbar sind die rote Sohle, ohne die es seine Schmuckstücke nicht gibt, mit Ausnahme einer Collection, deren Sohle in blau gestaltet ist.

Neben seinem Geschäft in Paris finden sich seine Boutiquen heute auf der ganzen Welt in Amerika, Russland, Asien, Europa und Australien ebenso wie im mittleren Osten und Südafrika.

Was wirst Du hier finden:
Christian Louboutin mit seinem eigenen Schuhladen in Paris.



Schuh-Geschichten.de - Startseite     |     Impressum     |     Traum Urlaub